Die häufigsten Rückenerkrankungen

Es gibt Rücken Erkrankungen aller Art, die sich mit den verschiedensten Symptomen äußern und diverse Ursachen haben können. Mögliche Behandlungsweisen sollten gut abgewogen und dem Krankheitsbild entsprechend angepasst werden. Aus diesem Grund sollte bei vielen Rückenbeschwerden ein Arzt hinzugezogen werden.

Häufige Erkrankungen wie das Hohlkreuz beispielsweise bergen nur selten größere Gesundheitsrisiken und können durchaus schmerzfrei sein. Solche „gängigen“ Schmerzen im Rücken sind relativ gut zubehandeln.

Man kann die häufigsten Erkrankungen im Rückenbereich, abgesehen von Verspannungen in ungefähr vier Bereiche aufteilen (nach Häufigkeit von oben nach unten):

1. Hohlrücken, Rundrücken, Skoliose

2. Lumbalgie, Lumbago, Hexenschuss

3. Ischialgie, Lumboischialgie

4. Bandscheibe und Bandscheibenvorfall