Kieferfehlstellungen erkennen und behandeln

Sie haben oft Schulter- und Nackenschmerzen? Ihr Kiefer knackt beim Kauen oder Sie haben oft unerklärliche Kopfschmerzen? All diese Symptome können Anzeichen dafür sein, dass Sie eine Kieferfehlstellung haben. Diese muss nicht offensichtlich sein, aber wenn Ihre Zähne nicht exakt aufeinander treffen, hat dies bereits eine Fehlstellung zur Folge, selbst wenn sie gering ist. Dadurch können Schmerzen im Kiefergelenk auftreten, aber auch weniger direkt auf den Kiefer zurückzuführende Verspannungen im Hals-, Nacken- und Schulterbereich auftreten. Besonders, wer in jungen Jahren keine Zahnspange hatte, bei der Fehlstellungen korrigiert worden sind oder die nicht erfolgreich durchgeführt wurde, kann im Erwachsenenalter unter den durch die Fehlstellung bedingten Symptomen leiden. Mittlerweile gibt es aber viele Möglichkeiten, diese festzustellen und zu behandeln.

Continue reading „Kieferfehlstellungen erkennen und behandeln“

Fit sein und bleiben mit der richtigen Krankenkasse

Nicht nur die richtigen Übungen und medizinische Anwendungen sind wichtig, um ein langes, gesundes Leben führen zu können. Ausschlaggebend für eine gute Absicherung bis ins hohe Alter ist ebenfalls die Wahl der richtigen und für den individuellen Fall passenden Krankenkasse. Sportler können sich leicht verletzen und müssen in diesem Falle sicher sein, dass die Kosten zum Großteil übernommen werden, damit kein finanzieller Engpass entsteht. Wer in erster Linie Sport macht, um Geld zu verdienen – Marathonläufer, Olympiateilnehmer, Mannschaftssportler – sollte auf jeden Fall noch eine zusätzliche Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Denn die Gesundheit ist das größte Gut – vor allem, wenn der persönliche und finanzielle Erfolg davon abhängt. Für alles weitere muss die gesetzliche Krankenkasse stimmen. Die Leistungen sind hierbei sehr unterschiedlich, daher sollte man sich gut überlegen, für welche der unzähligen Kassen man sich entscheidet. Ein Wechsel ist nach zwei Jahren Zugehörigkeit möglich.

Continue reading „Fit sein und bleiben mit der richtigen Krankenkasse“

Wenn der Rücken zum Problem wird

Fast jeder hatte sie schon einmal in seinem Leben – Rückenschmerzen – denn sie sind eine der Volkskrankheiten Nummer 1. In der Regel verschwinden die Schmerzen wieder von alleine, spätestens nach ca. 6-8 Wochen. Rückenschmerzen können dabei sehr unterschiedliche Ursachen haben. Vor allem Verspannungen oder Überanstrengung führen zu den unangenehmen Schmerzen. Hier helfen schon einfache Methoden, wie z.B. Entspannungsübungen oder schlichtes Ausruhen. Auch Sport kann sich positiv auf Rückenschmerzen auswirken, sofern man die richtigen Übungen auch korrekt durchführt. Ist ein Nerv verklemmt, ist es schon etwas schwieriger, denn oft löst sich die Verklemmung nicht so einfach wieder. In dieser Zeit können die Schmerzen durchaus so stark werden, dass die Beweglichkeit so stark eingeschränkt ist, dass man doch zum Arzt gehen muss.

Continue reading „Wenn der Rücken zum Problem wird“

Muskelentspannung nach körperlicher Belastung

Die Orthopädie beschäftigt sich mit dem gesamten Bewegungsapparat und neben den Knochen betrifft das auch die Muskeln. Muskeln bereiten oft dann Ärger, wenn sie falsch behandelt wurden – eine angeborene Fehlentwicklung ist dagegen erst die Ausnahme und wird wenn bereits in der Kindheit diagnostiziert und soweit wie möglich therapiert. Für Muskelschmerzen und -blockaden gibt es zwei zentrale Ursachen: Bewegungsarmut, wie viele Menschen mit Schreibtischjob sie erleben und das Gegenteil davon, eine Überlastung.

Continue reading „Muskelentspannung nach körperlicher Belastung“

Kinderorthopädie und ihre Besonderheiten

Orthopädische Probleme mit den Gelenken, Muskeln und Knochen können in jedem Lebensalter auftauchen, auch schon bei den Kindern. Erwachsene haben oft zu kämpfen mit Problemen des Rückens durch langes Sitzen auf der Arbeit oder aber auch durch eine Überbelastung. Auch die Knie und anderen Gelenke können im Laufe des Lebens durch Ablagerunden und Abnutzungen leiden. Viele aktive Menschen ziehen sich Sportverletzungen zu, die eine orthopädische Behandlung nötig machen. Dies alles tritt meist bei Kindern noch nicht auf. Die orthopädischen Probleme sind hier anders gelagert. Ein Grund dafür ist das Wachstum und die Entwicklung, die hier noch aktuell ist.

Continue reading „Kinderorthopädie und ihre Besonderheiten“

Spannungsschmerzen abbauen mit der passenden Massage

Spannungsschmerzen zählen in der heutigen Gesellschaft zu den Zivilisationskrankheiten. Die Ursache dafür ist vielseitig. Es gibt sowohl im privaten Bereich als auch im beruflichen Umfeld viele Situationen, in denen Menschen viel Gewicht tragen müssen, wie etwa bei Lagerarbeitern oder Möbelpackern. Durch falsche Belastungen können sich Muskeln anspannen, um dem Gewicht Stand zu halten. Durch die Überanstrengung ist es den Muskeln dann oftmals nicht möglich, wieder zu entspannen. Deshalb gibt es starke Schmerzen. Auch langes Sitzen kann die Muskeln dazu bringen, eine einseitige Belastung auszugleichen und zu ertragen. In beiden Fällen können bestimmte Massagetechniken helfen, die Verspannungen zu lösen.

Continue reading „Spannungsschmerzen abbauen mit der passenden Massage“

Vielfältige Ursachen schwerer Beine

Wichtige Körperteile, die in der Orthopädie oftmals untersucht werden, sind die Beine. Sie tragen den Körper den lieben langen Tag und bringen ihn von A nach B. Wie viele Schritte wir im Alltag täglich zurücklegen, das kann ein Schrittzähler erkunden. Die Beine müssen fit sein, sonst stellt sich der komplette Tagesablauf auf den Kopf. Wer Probleme mit den Beinen hat, der ist sozusagen zu einem Großteil in der Lebensqualität und im Wohlbefinden eingeschränkt. Vor allem wenn sich die Beine schwer anfühlen und man am liebsten nur noch liegen möchte, dann ist der Gang zum Arzt angesagt. Für dieses Phänomen der schweren Beine gibt es verschiedene Ursachen.

Continue reading „Vielfältige Ursachen schwerer Beine“

Leistungsfähig bleiben mit Sportmedizin

Heute gibt es viele Situationen, die dauerhaft dem Rücken Schäden zufügen können. Dies trifft vor allem für die heranwachsenden Kinder und Jugendlichen zu, aber auch für die Erwachsenen. Durch die einseitigen Belastungen nehmen Menschen eine Schonhaltung ein und daraus können sich dauerhaft folgenschwere Haltungsfehler ergeben. Manche Menschen merken selbst, dass etwas mit ihrer Haltung nicht stimmt. Immer wieder läuft man an Schaufenstern vorbei, die einem das eigene Spiegelbild entgegenwerfen und einem zeigen, dass man nicht aufrecht und gerade läuft. Sehr oft haben Menschen Schmerzen und gehen deswegen zum Orthopäden. Dieser kann die Symptome in den meisten Fällen beheben und chronische Beschwerden verhindern.

Continue reading „Leistungsfähig bleiben mit Sportmedizin“

Rückenschmerzen durch Büroarbeit verhindern

Unsere Lebensweise entspricht heutzutage nur selten dem, was für den Menschen einst natürlich war. Statt mit viel frischer Luft und Bewegung verbringen wir mittlerweile viel Zeit in geschlossenen Räumen. Berufsbedingt erleben unsere Körper wenig Abwechslung: wir stehen und sitzen viel, vor allem Verkäuferinnen, Empfangspersonal und Menschen, die am Schreibtisch arbeiten, sind davon betroffen. Durch die mangelnde Bewegung werden Muskeln und Knochen einseitig belastet: das Resultat sind Verspannungen und Schmerzen.

Continue reading „Rückenschmerzen durch Büroarbeit verhindern“

Brustoperationen aus orthopädischer Sicht

Viele Frauen definieren sich als Frau vor allem über ihre weiblichen Rundungen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Anzahl an Brustoperationen stetig zunimmt. Das trifft sowohl auf Brustverkleinerungen als auch -vergrößerungen zu. Fast jeder Eingriff entsteht aus dem ästhetischen Anspruch der Kundinnen. Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl und auch Körperwahrnehmung werden dadurch potenziell ausgewertet. Doch sind diese Eingriffe sinnvoll?

Continue reading „Brustoperationen aus orthopädischer Sicht“